Doc-O-Matic 10
Demnächst…
Doc-O-Matic

Doc-O-Matic - Quellcodedokumentation und Autorenwerkzeug

Doc-O-Matic ist ein Software-Quellcode-Dokumentations- und Autorenwerkzeug. Es nimmt Quellcode und Kommentare, fügt konzeptuelle Themen und externe Quellen hinzu und produziert damit Dokumentation. Mit seinem "Single-Source" Konzept erzeugt es verschiedene Ausgabeformate von einer einzigen Dokumentationsbasis. Doc-O-Matic produziert HTML-basierte Hilfedateien von HTML Help, Help 2, Help 3 zu Web-Hilfe und Windows Help. Zusätzlich erzeugt es druckbare Dokumentation im PDF Format sowie XML Ausgabe ideal für die Weiterverarbeitung.

Visual Studio Editor Arrow
Previous Stop Next
Help 3 - Visual Studio 2010 Stil
Help 2 - Visual Studio 2008 Stil
Help 2 - RAD Studio XE Stil
PDF
Web Hilfe - VS2010 Stil Klassenseite
Web Hilfe - VS 2010 Stil mit Syntaxabschnitt in Register-Form
Web Hilfe - RAD Studio XE Stil
Navigation - Visual Studio 2010 Klassenmembers
Navigation - Visual Studio 2010 Methoden
Navigation - Visual Studio 2008 Stil
Navigation - RAD Studio XE Stil
Web Hilfe - Aufklappbares Inhaltsverzeichnis
Web Hilfe - Index mit Suche
Web Hilfe - 2-spaltiger Index
Inhaltsmanager - Quellcode editieren
Inhaltsmanager - Symbolthema Hierarchie
Inhaltsmanager - Hilfeschreiben
Klassenhierarchie
QA - Gefiltert
QA - Vollansicht
Einstellungen
Einstellungen
Berichte
Projektmanager

Code

Doc-O-Matic macht all das mit einer beeindruckenden Auswahl von Programmiersprachen: C/C++, C#, Delphi, VB.NET, IDL, Java, PHP, JavaScript, ASPX, JSP, MatLab. Es unterstützt Dokumentationsstandards einschliesslich XML Doc und JavaDoc.

Doc-O-Matic hat einen integrierten Themeneditor, der Quellcode auch für technische Autoren einfach zugänglich macht.

Und es ist superschnell, wir hören, daß unsere Benutzer das sehr schätzen.

Funktionen satt

Mit Doc-O-Matic erzeugte Dokumentation ist standardmässig reich an Funktionen. Es kennt zusammen-klappbare Abschnitte, Register-Abschnitte und vernetzt die gesamte Ausgabe, einschliesslich Quellcode.

Die Ausgabe von Doc-O-Matic verfügt über Funktionen wie Nachbar-Verknüpfungen und fügt ihr graphische Klassenhierarchien, mehrsprachige Syntax mit Syntax-Hervorhebung und vieles mehr hinzu.

Hilfeschreiben

Doc-O-Matic ist ein Autorenwerkzeug. Es stellt eine komplette Umgebung zum Entwickeln von komplexen Hilfesystemen zur Verfügung, unterstützt Wiederverwendung und bedingten Text auf verschiedenen Ebenen der Dokumentation und trennt den Entwicklungs-prozess völlig vom Ausgabedesign.

Doc-O-Matic erzeugt Indizes für Druck und Kontexthilfe und unterstützt Sie beim Einhalten von Qualitätsstandards im Endprodukt.

Integration

Doc-O-Matic verknüpft automatisch in andere Hilfesysteme. Ihre Hilfe überbrückt die Lücke und integriert sich nahtlos in bereits existierende Bibliotheksdokumentation.

Doc-O-Matic wird mit Projektdatenbanken für Microsoft Visual Studio 2010, Visual Studio 2008, Visual Studio 2005, MSDN, Embarcadero RAD Studio XE, Embarcadero RAD Studio 2010 sowie früheren CodeGear und Borland Delphi Versionen geliefert.

Anpassung

Doc-O-Matic hat fertige Vorlagen für Ihre Hilfeintegration. Ob Sie Hilfe in Visual Studio, Delphi or C++Builder integrieren möchten, Doc-O-Matic erzeugt identisch aussehende Dokumentation mit dem Klick eines Buttons.

Vorlagen gibt es für Microsoft Visual Studio 2010, 2008, Embarcadero RAD Studio XE, Delphi 2010, and Borland Delphi. Mehr Vorlagen werden mitgeliefert einschliesslich einer für Freigabevermerke.

Copyright © 2000-2016 toolsfactory software inc. Alle Rechte vorbehalten.